Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Neumunster - Sachschaden nach Brand in Wohncontainer

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- 190328-1-pdnms Sachschaden nach Brand in Wohncontainer

Neumünster. Aus noch unklarer Ursache brannte es Mittwoch (27.03.19, 21.10 Uhr) in einem Wohncontainer in der Landesunterkunft im Haart. Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in dem verschlossenen Container. Die Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Unterkunftsbewohner hatte bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit Löscharbeiten begonnen. Zwei Bewohner (18, 30) erlitten dabei leichte Rauchgasvergiftungen und wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Ein weiterer Helfer (29) trug eine Schnittverletzung davon und wurde vor Ort ambulant behandelt. Der Sachschaden wird mit rund 30.000 Euro angegeben. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Sönke Hinrichs

Ort
Veröffentlicht
28. März 2019, 09:59
Autor
whatsapp shareWhatsApp