Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Neumunster - Drei Verletzte nach Unfällen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - 151211-1-pdnms Drei Verletzte nach Unfällen

Neumünster. Eine 68-jährige Fußgängerin wurde am späten Donnerstagnachmittag (10.12.15, 17.40 Uhr) in der Boostedter Straße Höhe Hausnummer 44 verletzt, als sie nach dem Verlassen eines Linienbusses die Fahrbahn überqueren wollte und von einem Pkw erfasst wurde. Die Frau wurde im FEK stationär aufgenommen. Der Fahrer (77) des unfallbeteiligten Ford Focus war auf der Boostedter Straße Richtung Innenstadt unterwegs und musste verkehrsbedingt halten. Als er wieder anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit der Fußgängerin. An dem Pkw entstand geringer Schaden. Kurz nach 20 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Altonaer Straße / Grüner Weg ein weiterer Unfall. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. Der Fahrer (60) eines Ford Focus hatte vom Grünen Weg nach links in die Altonaer Straße abbiegen wollen. Aus Richtung Innenstadt näherte sich aber die 54-jährige Fahrerin eines VW Golf, um weiter Richtung Ortsausgang zu fahren. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Zu dem Zeitpunkt war die Ampelanlage bereits ausgeschaltet, sie zeigte für den untergeordneten Grünen Weg gelbes Blinklicht. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt, ebenso eine Mitfahrerin (18) in dem Ford. Beide wurden zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus gebracht. Die Autos wurden abgeschleppt. Die Feuerwehr nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Der Sachschaden wird auf rund 8500 Euro geschätzt.

Sönke Hinrichs

Ort
Veröffentlicht
11. Dezember 2015, 09:58
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!