Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Neumünster - Trikefahrer schwer verletzt

(ots) - 120930-1-pdnms Trikefahrer schwer verletzt

Neumünster. Der Fahrer (39) eines Trike wurde gestern Abend (29.07.12, 19.50 Uhr) schwer verletzt, als er auf dem Holsatenring in Höhe der Alemannenstraße nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Laternenmast prallte. Dabei zog sich der Mann multiple Verletzungen am linken Bein zu. Er musste mit einem Rettungswagen in das Friedrich-Ebert-Krankenhaus gebracht werden. Das Trike wurde stark beschädigt und musste abtransportiert werden. Der Sachschaden beträgt rund 2500 Euro. Möglicherweise war der Fahrer zu schnell in Richtung Sachsenring unterwegs, woraufhin das Vorderrad wegrutschte. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

Sönke Hinrichs

Ort
Veröffentlicht
30. Juli 2012, 08:25
Autor
Rautenberg Media Redaktion