Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Neumünster - Räuber flüchtete mit ein paar Euro

(ots) - 120629-1-pdnms Räuber flüchtete mit ein paar Euro

Neumünster. Ein bislang unbekannter Mann (etwa Mitte 20, 180 cm groß, Nichtdeutscher, schwarze Haare, Jeans, dunkler Pullover) raubte heute Nacht (29.06.12, gegen 1 Uhr) ein paar Euro und flüchtete. Sein Opfer, ein 56-jähriger Mann, erlitt zum Glück nur oberflächliche Verletzungen. Der Unbekannte hatte seinem Opfer vor dem Mehrfamilienhaus in der Boostedter Straße 14 aufgelauert und beim Aufschließen der Haustür einen Schlag versetzt. Als der 56-Jährige zu Boden ging, forderte der Unbekannte die Herausgabe der Geldbörse. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo Neumünster unter der Rufnummer 9450.

Sönke Hinrichs

Ort
Veröffentlicht
29. Juni 2012, 08:11