Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Neumünster - Gartenlaube abgebrannt

(ots) - 140616-1-pdnms Gartenlaube abgebrannt

Neumünster. Eine Laube brannte gestern Abend (15.06.14) in der Kleingartenanlage in der Max-Eyth-Straße komplett nieder. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Besitzer selbst alarmierten gegen 20.30 Uhr die Feuerwehr und verließen die Laube, in der ein Holzofen befeuert worden war. Aus ungeklärter Ursache breitete sich das Feuer rasch auf die Inneneinrichtung aus. Nachbarlauben wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Sönke Hinrichs

Ort
Veröffentlicht
16. Juni 2014, 09:41
Autor
Unserort Redaktion