Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Neumünster - Fahrräder wurden kontrolliert

(ots) - 111027-3-pdnms Fahrräder wurden kontrolliert

Neumünster. Die Stationsbeamten des 2. Polizeireviers führten diese Woche insgesamt drei Fahrradkontrollen durch. So wurde am Montagmorgen in Faldera, am Mittwochmorgen in Einfeld und am heutigen Morgen in Tungendorf kontrolliert. Dabei lag der Einsatzschwerpunkt zwischen 7 Uhr und 8 Uhr, also auf dem Schulweg. Besonderes Augenmerk legten die Beamten auf die Funktion der Beleuchtung. Insgesamt wurden 87 Räder beanstandet, 87 Verwarnungsgelder ausgestellt. In 68 weiteren Fällen wurden Briefe an die Eltern verfasst, diese werden die Elternhäuser in Kürze erreichen. Die Polizei kündigt gleichzeitig weitere Kontrollen an und richtet aber insbesondere ihren Appell an die Eltern, angesichts der dunklen Jahreszeit ganz besonders auf die Verkehrssicherheit der Fahrräder zu achten. Wir möchten, dass Ihre Kinder heil zur Schule und nach Hause kommen! Weitere Tipps für Ihre Sicherheit finden Sie auch im Internet unter www.polizei.schleswig-holstein.de.

Sönke Hinrichs

Ort
Veröffentlicht
27. Oktober 2011, 12:51
Autor