Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Neumünster - Einbrüche, Hinweise erbeten

(ots) - 120405-2-pdnms Einbrüche, Hinweise erbeten

Neumünster. Bei einem Einbruch in eine Arztpraxis in der Rudolf-Weißmann-Straße 15 erbeuteten Unbekannte am späten Dienstagabend (03.04.12) mehr als 100 Euro Bargeld und altes Zahngold. Anwohner hörten gegen 22 Uhr ein Scheibenklirren, verständigten aber nicht die Polizei. Unbekannte Einbrecher hebelten die Terrassentür eines Einfamilienhauses Am Großen Kamp auf. Es wurden diverse Münzen gestohlen. Tatzeitraum: Dienstag, 03.04.12, 18.30 Uhr bis Mittwoch, 04.04.12, 17.30 Uhr. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Neumünster unter der Rufnummer 9450. Die Polizei wiederholt in diesem Zusammenhang noch einmal ihren Appell, verdächtige Beobachtungen sofort der Polizei zu melden. Wählen Sie dazu den Ruf 110! Eine funktionierende Nachbarschaftshilfe ist ein Garant für mehr Sicherheit in Ihrem Viertel. Weitere Tipps für Ihre Sicherheit erhalten Sie auch im Internet unter www.polizei.schleswig-holstein.de.

Sönke Hinrichs

Ort
Veröffentlicht
05. April 2012, 08:36