Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Festnahme nach Kennzeichendiebstahl und versuchtem Tankbetrug

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Hohenwestedt / Stafstedt. Am gestrigen 27.08.2012, gegen 17.45 Uhr, war es einer aufmerksamen Tankstellenangestellten zu verdanken, dass zwei Tankbetrüger festgenommen werden konnten. Die beiden 25 und 23 Jahre alten Männer waren in einem geliehenen BMW unterwegs. Wie sich später heraus stellte, entwendeten sie in Rendsburg Kfz. Kennzeichen und brachten diese an ihrem Fahrzeug an. Im Anschluss hielten sie dann an einer Tankstelle in Stafstedt und betankten das Fahrzeug. Der Tankstellenangestellten kam es seltsam vor, dass der Beifahrer, der den BMW betankte, im Sommer einen dicken Parka trug und zudem die Kapuze tief ins Gesicht gezogen hatte. Sie konnte die beiden Männer durch geschicktes Vorgehen so lange aufhalten, bis die Polizei aus Hohenwestedt kurze Zeit später eintraf. Es wurden neben Anzeigen wegen Kennzeichendiebstahls und versuchtem Tankbetrug auch Verfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den jüngeren der beiden Männer sowie Fahren unter Drogeneinfluss gegen beide eingeleitet.

Jochen Lentföhr

Ort
Veröffentlicht
28. August 2012, 08:43
Autor
whatsapp shareWhatsApp