Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

120217-3-pdnms 2 Fahrraddiebe auf frischer Tat festgenommen.

(ots) - 120217-3-pdnms 2 Fahrraddiebe auf frischer Tat festgenommen.

Neumünster / Am 17.02.2012, gegen 12.00 Uhr, wurde die Polizei in Neumünster über den Diebstahl von zwei Fahrrädern im Pestalozziweg, in Neumünster informiert. Ein Zeuge hatte die Diebe gesehen, wie sie sich mit zwei Rädern in Richtung Hauptsstraße / Am Dosenbek entfernten. Eine Streifenwagenbesatzung des 1. Polizeireviers Neumünster traf kurz darauf zwei junge Männer, auf die die Beschreibung des Zeugen zutraf, in der Straße Am Dosenbek an. Wie sich herausstellte waren sie tatsächlich mit zwei von ihnen gestohlenen Rädern unterwegs. Diese hatten sie an der Integrierten Gesamtschule im Stadtteil Brachenfeld gestohlen. Die Räder waren zwar abgeschlossen aber nirgends angeschlossen, so dass die Diebe die Räder zunächst ein Stück wegtrugen und dann mit einem mitgeführten Bolzenschneider die Schlösser knackten. Die Beiden (27 und 20 Jahre alt) sind der Polizei bekannt. Sie räumten den Diebstahl ein und wurden zwecks weiterer Maßnahmen der Kriminalpolizei übergeben. Der Bolzenschneider wurde als Tatmittel sichergestellt. Bei den Fahrrädern handelte es sich um Damenräder der Marken Hercules und Centano. Die Räder wurden ebenfalls sichergestellt und beim 1. Polizeirevier untergestellt, da die Eigentümer noch nicht bekannt sind. Die Eigentümer werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzten und können mit entsprechendem Eigentumsnachweis ihre Räder beim 1. Polizeirevier Neumünster in der Altonaer Straße 101 wieder in Empfang nehmen.

Rainer Wetzel

Ort
Veröffentlicht
17. Februar 2012, 14:22
Autor