Sag uns, was los ist:

Tödlich verletzter Radfahrer nach Verkehrsunfall

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Montag, 09.09.2019, gegen 16:26 Uhr, befuhr ein 81 Jahre alter Radfahrer aus Rheurdt die Straße "Am Hoschenhof" in Neukirchen-Vluyn und wollte an der Einmündung mit der Neufelder Straße diese Überqueren, um auf der gegenüberliegenden Seite den Radweg zu erreichen. Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt eines 39 Jahre alten Pkw Fahrers aus Rheurdt, der die Neufelder Straße in Richtung Tönisberg befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Radfahrer so schwer verletzt, dass er trotz notärztlicher Erstversorgung noch an der Unfallstelle verstarb. Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet.

Ort
Veröffentlicht
09. September 2019, 17:02
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!