Sag uns, was los ist:

Diebstahl von Radsätzen - 100.000 EUR Schaden

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- In der heutigen Nacht drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam auf das umfriedete Gelände eines Autohauses und entwendeten etwa 40 Komplettradsätze.

Im Tatzeitraum vom 27.03.19, ca. 21:00 Uhr bis zum heutigen Morgen, etwa 06:20 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter im Gewerbegebiet Hellfeld (bei Neubrandenburg) auf das Gelände eines Autohauses. Hier öffneten sie gewaltsam drei Überseecontainer, welche als Reifenlager genutzt wurden und entwendeten daraus ca. 40 hochwertige Komplettradsätze. Der Stehlschaden wurde auf etwa 100.000 EUR geschätzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1000 EUR.

Der Kriminaldauerdienst befand sich zur Spurensicherung im Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Ort
Veröffentlicht
28. März 2019, 11:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!