Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person in der Oststadt von Neubrandenburg

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Am 07.05.2019 gegen 14:30 Uhr kam es in der Oststadt von Neubrandenburg an der Kreuzung Schieferstraße / Steinstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Hierbei befuhr die 46-jährige Fahrerin eines PKW Chevrolet die Schieferstraße aus Richtung Wismutstraße kommend in Richtung Gneisstraße. Bei Überqueren des Kreuzungsbereiches Schieferstraße / Steinstraße beachtete sie nicht die Vorfahrt eines 63-jährigen PKW Mercedes Fahrers. Dieses befuhr die Steinstraße aus Richtung Basaltweg kommend in Richtung Carlshöhe. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Bei dem Zusammenstoß wurde die 46-jährige Fahrzeugführerin so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen ins Klinikum Neubrandenburg gebracht werden musste. Dort wurde sie stationär aufgenommen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-EUR. Im Auftrag Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Ort
Veröffentlicht
07. Mai 2019, 16:44
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!