Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfall mit einem verletzten neunjährigen Mädchen

(ots) /- Am 04.09.18 gegen 07:40 Uhr ist es in der Großen Wollweber Straße in Neubrandenburg zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem ein Kind verletzt wurde. Eine 42-jährige Radfahrerin befuhr vorschriftsmäßig den Radweg auf der rechten Seite der Großen Wollweber Straße in Richtung Innenstadt. Ein neunjähriges Mädchen fuhr mit ihrem Fahrrad ebenfalls auf diesem Radweg und wollte die 42-jährige Radfahrerin überholen, als sie mit ihrem Fahrrad vom Bordstein runterrutschte und auf die Straße fiel. Genau dort befand sich zu diesem Zeitpunkt das Fahrzeug einer 29-Jährigen, welche vom Friedrich-Engels-Ring kommend auf die Große Wollweber Straße in Richtung Innenstadt abgebogen ist. Die 29-Jährige bremste noch, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht mehr verhindern. Die Neunjährige fiel mit dem Helm, den sie auf dem Kopf trug, gegen das Fahrzeug und prallte dann mit der linken Körperseite auf die Straße auf. Dabei brach sie sich den linken Arm und musste mit dem Rettungswagen ins Neubrandenburger Klinikum gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 250 Euro.

Ort
Veröffentlicht
04. September 2018, 08:52