Sag uns, was los ist:

Täter nach Sachbeschädigung durch Graffiti am Brodaer Strand gestellt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Durch einen Hinweisgeber wurde das Polizeihauptrevier Neubrandenburg am 12.07.2019 gegen 20:10 Uhr informiert, dass zwei männliche Personen die öffentlichen Toilettenräume am Brodaer Strand in Neubrandenburg mit Farbe besprühten und anschließend flüchteten. Die unverzüglich informierten Beamten des PHR Neubrandenburg, konnten mit Hilfe von Zeugen die beiden Tatverdächtigen nach kurzer Verfolgung fußläufig stellen. Bei der anschließenden Durchsuchung der 16- und 21-jährigen Tatverdächtigen wurden mehrere Sprühflaschen und Farbstifte in den mitgeführten Rucksäcken aufgefunden und sichergestellt.In den Toilettenräumen wurden Spiegel und Wände mit Farbe besprüht.Die genaue Schadenshöhe kann gegenwärtig noch nicht beziffert werden.Das Kriminalkommissariat Neubrandenburg hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Ort
Veröffentlicht
12. Juli 2019, 22:47
Autor
whatsapp shareWhatsApp