Sag uns, was los ist:

Brand eines Nebengelasses einer Lagerhalle eines Bootsbaubetriebes

(ots) /-

Am 15.11.2018 gegen 19:10 Uhr meldeten Zeugen über Notruf, dass in Neubrandenburg in der Neustrelitzer Straße hinter dem Autohaus Mercedes eine Gebäude brennt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt. Aus bisher unbekannter Ursache brannte das Nebengelass einer großen Lagerhalle eines Bootsbaubetriebes. Die Feuerwehr Neubrandenburg war mit einem Großaufgebot von 45 Kameraden aus dem ganzen Stadtgebiet vor Ort und konnte den Brand löschen, bevor das Feuer auf die große Lagerhalle übergriff. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 23.000,-EUR. Da eine Straftat zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Im Auftrag Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Ort
Veröffentlicht
16. November 2018, 00:24
Autor