Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Mörfelden-Walldorf: Verkehrskontrollen und Lasermessung auf der Bundesstraße 486

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Auf der Bundesstraße 486 führten Beamte der Polizeistation Mörfelden-Walldorf, unterstützt von Kollegen der Hessischen Bereitschaftspolizei, am Mittwoch (15.08.) ganztägig Verkehrskontrollen durch, bei denen auch ein Lasermessgerät zur Geschwindigkeitsüberwachung eingesetzt wurde.

57 Fahrzeuge und 67 Personen wurden hierbei insgesamt von den Polizisten überprüft. Die Ordnungshüter stellten 53 Geschwindigkeitsverstöße fest. Die meisten Fahrer kamen mit einem Verwarnungsgeld davon. In 15 Fällen müssen Wagenlenker nun allerdings mit einem Bußgeld und Punkten in Flensburg rechnen, zwei von ihnen drohen zudem Fahrverbote, weil sie die maximale Höchstgeschwindigkeit von 70 Stundenkilometern mit mindestens 41 km/h zu viel auf dem Tacho erheblich überschritten. Trauriger Spitzenreiter war ein Fahrer mit 116 "Sachen".

Ort
Veröffentlicht
16. August 2018, 11:55
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!