Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zentralküche des Krankenhauses aufgebrochen

Viersen. In der Nacht zu Donnerstag brachen Unbekannte in das Zentralküchenlager des Viersener Krankenhauses am Hoserkirchweg ein. Durch eine Hintertür gelangten sie ins Gebäude und hebelten anschließend drei weitere Türen auf. Sie durchsuchten mehrere Räume und entwendeten aus einem Büroraum Zigaretten und Bargeld. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige erbittet das Kriminalkommissariat unter der Telefonnummer 02162/377-0.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
04. August 2016, 00:00
Autor