Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Winterwanderung zu Raubwürger & Co.

Winterwanderung zu Raubwürger & Co.

Auch im Winter gibt es Leben im Wald und in der Heide. Der Raubwürger verbringt den Winter bei uns. Die Teilnehmer der Wanderung werden versuchen, ihn zu entdecken. Auch andere Wintergäste wie Bergfinken, Fichtenkreuzschnabel und Erlenzeisig sind auf der Suche nach der jetzt sehr spärlichen Nahrung. Die aus der "normalen" landwirtschaftlichen Bewirtschaftung herausgenommenen Flächen des Naturschutzgebietes Elmpter Schwalmbruch stellen auch im Winter einen Hot Spot für verschiedene Vogelarten dar. Peter Kolshorn, Biologe der Biologischen Station Krickenbecker Seen, wird während der Exkursion über die Lebensweise der Vogelarten in den Wintermonaten informieren. Die zweieinhalbstündige Wanderung findet am Sonntag, 2. Dezember, um 9 Uhr statt. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz Tackenbenden in Niederkrüchten-Elmpt. Bitte ein Fernglas mitbringen. Die Veranstaltung wird auch im Rahmen des Naturparks im Programm Schwalm-Nette angeboten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei!

Ort
Veröffentlicht
29. November 2018, 04:11
Autor