Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Viel los in der Brennerei

Hartges hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen

Waldniel (fjc). Am Samstag, 12. November und am Sonntag, 13. November, hatte die Schwalmtaler Brennerei Hartges zu Tagen der offenen Tür eingeladen. Man konnte kostenlos eine Weinverkostung mitmachen, Schnäpse und Liköre probieren und zusehen, wie Kränze und Dekoartikel hergestellt wurden. Neben dem bekannten Sortiment des Hauses gab es Neues aus der Brennerei und dazu Kreatives aus Holz und Beton, Porzellanmalerei, Präsentideen und viele Textile und florale Weihnachtsideen.

Mit im Verkauf war auch das „Neller Appeldröpke", kürzlich zusammen mit den Obstwiesenfreunden entwickelt. Die Variante „Gravensteiner" ist inzwischen ausverkauft, jetzt gibt es noch die Geschmacksrichtung „Boskop", benannt nach einer alten, rheinischen Apfelsorte, alles zu haben auch in repräsentativer Geschenkverpackung.

Die Brennerei Hartges lädt an allen Donnerstagen im Advent vom 1. bis zum 22. Dezember von 18 bis 21 Uhr zu „Latenight Shopping" in die Verkausräume nach Waldniel-Birgen ein.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
17. November 2016, 00:00