Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Schützen verbinden feiern und helfen

Hinsbeck (hk). Seit der Eröffnung des Luftgewehr-Schießstandes unter der Turnhalle im Jahre 1982 veranstaltet die St. Sebastianus- St. Antonius-Bruderschaft Hinsbeck am Christi Himmelfahrtstag hier das Jedermann-Schießen, bei dem jeder Interessierte einmal selbst seine Zielgenauigkeit erproben kann. Geschossen wird auf sogenannte Glücksscheiben. Rund 150 Schützen beteiligten sich in diesem Jahr, den Sieger erwartete ein schöner Preis.

1985 wurde das Jedermann-Schießen zu einer großen Vatertagveranstaltung auf dem Schulhof mit Musik, Grillwaren und "reichlich Getränken" erweitert. Auch in diesem Jahr war der Besuch wieder dank des tollen Wetters sehr gut, noch lange konnte man die Musik über ganz Hinsbeck hören. Im Mittelpunkt stand und steht dabei die von den Schützenfrauen durchgeführte große Cafeteria mit selbstgebackenem Kuchen, deren gesamter Erlös dem Verein "Löwenkinder - Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V." zur Verfügung gestellt wird. Alljährlich kommt hierbei ein beachtlicher Geldbetrag zusammen (der Betrag wird jeweils von der Vereinskasse aufgerundet), in den mehr als 30 Jahren konnten so insgesamt weit über 40.000 Euro zur Verfügung gestellt werden. Eine schöne Art, Vergnügen und Unterstützung zusammen zu bringen.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
12. Mai 2016, 00:00
Autor
Ort
Veröffentlicht
12. Mai 2016, 00:00
Autor
Mitglied von