Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schaager Jugend hat am Wochenende überzeugt

Alle Jugendmannschaften des SuS Schaag blieben am Wochenende ohne Niederlage

Schaag.Nach der zweiwöchigen Ferienpause standen die Mannschaften von Spiel und Sport Schaag am Wochenende wieder auf dem Platz! Die F-Junioren spielte gegen Thomasstadt Kempen 3:3. Die E-Junioren gewannen ihr Spiel beim Tabellenletzten aus Elmpt mit 3:9. Fynn Steuten (3x), Henri Meertz (2x), Nils Fey (2x), Jamal Kurdi und ein Eigentor sicherten den Schaager hier den verdienten Sieg. Die D-Junioren spielten zu Hause gegen den SV Niersia Neersen und gewannen deutlich mit 5:1. Die C2 trennte sich vom starken SV St. Tönis ohne Tore. Die C1-Junioren wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann auch das 8. Spiel in Folge. Die Treffer erzielten Denny Klingenberg, Yusuf Özcan und Berkay Tekdemir (3x) gegen den SC Schiefbahn. Die B-Juniorinnen gewannen ihr Heimspiel gegen den Nachbarn aus Brüggen mit 5:2. Auch hier wurde die Tabellenspitze erfolgreich verteidigt. Ein Doppelpack von Gizem Güceyter und Aileen Liedgens, sowie ein Eigentor brachten die Tore. Bei der A-Jugend standen die Zeichen lange auf Sieg. Yakub Yavuz erzielte die Schaager Führung. Den 1:1 Halbzeitstand machte Matthias Bertges in der 77. Minute vergessen. Doch konnten die Kaldenkirchener in der 90. Minute noch den Ausgleich erzielen. Ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Schaager Jugendmannschaften. Ausführliche Spielberichte und alle Infos gibt aus auf unserer Homepage: http://www.sus-schaag.de

Die Schaager E-Junioren feierten ihren Sieg gegen Schwarz-Weiss Elmpt.

Die B-Juniorinnen gewannen ihr Spiel gegen TURA Brüggen und bleiben an der Tabellenspitze

Auch die C1 gewinnt ihr Spiel und bleibt ohne Punktverlust Erster

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
29. Oktober 2015, 00:00
Autor