Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Oberliga

whatsapp shareWhatsApp

Oberliga

Schlappe für Nettetal

Nettetal (HV). Der SC Union Nettetal muss in der Oberliga weiter um den Klassenerhalt bangen. Im Auswärtsspiel bei TuRu Düsseldorf. gab es für die Mannschaft von Trainer Andreas Schwan eine herbe 2:5-Schlappe. Dabei hatte alles so gut angefangen.

Der wiedergenesende Dimitrios Touratzidis (5.) traf gleich in der Anfangsphase zur 1:0-Führung des SCU. Allerdings hielt die Freude über den Führungstreffer nicht lange an. Einen kurzen Augenblick später, markierte Takumi Yanagisawa (7.) bereits der Treffer zum 1:1-Ausgleich. Der quirlige Mittelfeldspieler trumpfte anschließend auch im weiteren Verlauf noch groß auf und traf einige Zeit später dann auch noch zum 2:1 (25.). Bitte die Rote Karte dann kurz vor der Halbzeitpause für Kapitän Martin Stroetges (43.). Auch wenn Touratzidis (57.) im zweiten Durchgang per Foulelfmeter noch zum 2:2 traf, fielen die weiteren Tore dann nur noch zu Gunsten der Hausherren. Yanagisawa (58.), Vedran Beric (60.) und Muhammet Ucar (82.) sorgten mit ihren Toren schließlich für die 2:5-Niederlage der Nettetaler, die in der Tabelle nun auf den 16. Platz abgerutscht sind.

Nun trifft man am kommenden Sonntag im Sechs-Punkte-Spiel auf den Tabellennachbarn SC Velbert. Hier dürfte dann nur ein Sieg zählen, will man den Abstand zum rettenden Ufer verringern wollen. Anstoß auf der Christian-Rötzel-Kampfbahn ist um 15:15.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
14. November 2019, 04:01
Autor
whatsapp shareWhatsApp