Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nettetal-Kaldenkirchen: Zeugen einer Unfallflucht gesucht

(ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Discount-Marktes an der Poststraße sucht die Polizei Zeugen. Erst am heutigen Montag, 30.03.2015, um 11.00 Uhr, zeigte der Geschädigte einer Unfallflucht diese bei der Polizei an. Bereits am Samstag, 28.03.2015 war der 59jährige Nettetaler in dem Discount-Markt an der Poststraße einkaufen. Als er die Filiale um 12.26 Uhr verließ, fuhr ihm ein Pkw mit niederländischem Kennzeichen über den Fuß. Fahrer und Fußgänger sprachen kurz miteinander, aber es kam nicht zu einem Personalienaustausch. Am Morgen des 30.03.2015 begab sich der Geschädigte dann ins Krankenhaus und ließ sich seine bei dem Unfall erlittenen Verletzungen attestieren. Der Fahrer des niederländischen Pkw soll etwa 50-55 Jahre alt und grauhaarig gewesen sein. Er fuhr einen schwarzen Pkw Hyundai. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02162/377-0 beim Verkehrskommissariat Nettetal zu melden. /my (487)

Ort
Veröffentlicht
30. März 2015, 10:17
Autor