Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nettetal-Kaldenkirchen: Kabeldiebe brechen in leerstehendes Firmengebäude ein

(ots) - In der Nacht von Donnerstag zu Freitag brachen Unbekannte in ein leerstehendes Firmengebäude an der Poststraße ein und stahlen diverse Stromkabel. Zwischen 16.30 Uhr und 08.35 Uhr machten sich die Tatverdächtigen zunächst am Rolltor einer Lagerhalle zu schaffen und versuchten vergeblich, dieses Tor hochzuschieben. Auch nach dem Einschlagen eines Plexiglasfensters des Tores gelangten sie nicht in die Halle. Daraufhin wandten sie sich dem ehemaligen Verwaltungsgebäude zu, schlugen dort eine Scheibe am Haupteingang ein und suchten den Keller auf. Dort entfernten sie die Hauptsicherungen und trennten diverse Stromkabel (Kupfer) ab. Mit den gestohlenen Kabeln verließen sie das Gelände unerkannt. Die Kriminalpolizei bittet um sachdienliche Hinweise an die Rufnummer 02162/377-0. /my (1333)

Ort
Veröffentlicht
22. August 2014, 11:51
Autor