Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Literatur im Hinterzimmer

Vier Lesung im Antiquariat Freitag

Waldniel (fjc). Literarisch geht es wieder im Antiquariat Freitag zu. An vier Abenden werden Autorenlesungen angeboten, die aus den unterschiedlichsten Bereichen die Zuhörer in ihren Bann ziehen dürften.

Den Anfang wird am Dienstag, 7. November, der evangelische Pfarrer Arne Thummes machen. Er liest aus seiner Schrift „350 Jahre Evangelische Kirche Waldniel", die durchaus spannende Beiträge enthält. Am Mittwoch, 8. November, kann man dann Thomas Ahlers erleben, der aus seiner Biographie „Das Herz in der Hecke" berichtet, mit dem Untertitel „Die Dimension des inneren Friedens".

Weiter geht es am Donnerstag, 9. November, mit Stephan Hähnel, der aus seinem Buch „Gefallen auf dem Feld der Ehe" vorträgt. Den Schluss der Reihe macht am Freitag, 10. November, Biggi Mestmäcker mit ihrem auf tatsächlichen Begebenheiten beruhenden Bericht „Wir sehen alle denselben Mond", der die Zusammenführung einer syrischen Flüchtlingsfamilie beschreibt.

Alle vier Lesungen beginnen um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Da der Platz begrenzt ist, sollte man sich aber unbedingt Platzkarten reservieren im Antiquariat Freitag, Waldniel, Marktstraße 7.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
26. Oktober 2017, 00:00