Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Handball Frauen Landesliga

TV Lobberich 2 - TV Beckrath 36:19 (22:8)

Mit sehr viel Spielfreude startete die zweite Damenmannschaft des TV Lobberich in den 7 Spieltag der HVN Landesliga und besiegte die Gastmannschaft aus Beckrath deutlicher als vorher erwartet. Bereits zur Pause hatte man ein deutliches 22:8 herausgespielt. Mit Tempospiel über Isabelle Inkmann und Nadine Ensen gelangen einfache Tore und zudem machte Sara Fenkes in der Rückraummitte ein gutes Spiel. Sie setzte ihre Mitspieler gut ein und konnte auch 5 Treffer selber beisteuern. In der zweiten Hälfte konnten sich die Gäste zunächst etwas besser präsentieren, doch nach dem 26:14 bis 34:16 waren die Lobbericher auch wieder in Spiellaune. Ein starker Rückhalt war auch heute wieder Nina Kornfeld im Tor, welche einige Bälle entschärfen konnte. Nun freut man sich schon auf die nächste Woche und hat sich ein Spitzenspiel beim Tabellenführer aus Süchteln verdient. Für Lobberich spielten: Nina Kornfeld (Tor), Isabelle Inkmann 9, Nina Lemkens 8, Nadine Ensen 6, Sara Fenkes 5, Luisa Steindorf 3, Jessica Clement 2, Clara van den Bergh 2, Carolin Winkels 1 und Julia Glasmachers

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
01. Dezember 2016, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion