Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Diebesgut sichergestellt

Grenzland. Die Polizei Köln hat in den Wohnungen von drei festgenommenen Einbrechern umfangreiches Diebesgut sichergestellt, das den Geschädigten teilweise noch nicht zugeordnet werden konnte. Die Fotos der Gegenstände findet man auf der Homepage der Kölner Polizei unter https://www.polizei.nrw.de/koeln/artikel 12884.html. Wer Gegenstände wiedererkennt, die ihm bei einem Einbruch gestohlen wurden, sollte sich umgehend mit der Ermittlungsgruppe „Funky" des Kölner Kriminalkommissariats 72 unter Telefon 0221/229-0 in Verbindung setzen.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
24. März 2016, 00:00
Autor