Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bauen in Schwalmtal geht weiter

Gemeinde Schwalmtal gibt Offenlegung der Pläne bekannt.

Schwalmtal. Die Gemeinde Schwalmtal gibt folgende Offenlegungen bekannt: Flächennutzungsplan, 6. Änderung "Weiterentwicklung des Baugebietes Zum Burghof und Reduzierung des Wohngebietes Hinter der Windmühle" und Bebauungsplan Wa/62 "Weiterentwicklung Baugebiet Zum Burghof".

Der Rat der Gemeinde hat in seiner Sitzung am 8. Dezember 2015 die Beteiligung der Öffentlichkeit zu den vorgenannten Bauleitplänen beschlossen. Diese Planung weist zusätzliche Wohnbebauung im Bereich südlich des Baugebietes Zum Burghof II aus. Gleichzeitig ist eine Verlängerung der Straße Zum Burghof vorgesehen, wodurch eine direkte Anbindung dieser Straße über einen Kreisverkehr an die Nordtangente ermöglicht wird.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) erfolgt in der Zeit vom 4. Januar 2016 bis einschließlich 5. Februar 2016 im Zimmer 209 des Rathauses Waldniel. Während dieser Zeit können Anregungen und Bedenken zu der Planung vorgebracht werden. Zusätzlich findet am 12. Januar 2016 um 18.00 Uhr im Gangeszimmer des Bürgerhauses Waldniel ein Darlegungs- und Anhörungstermin statt, an dem die vorgesehene Planung vorgestellt wird.

Bebauungsplan Am/35 "Hariksee III"

Der Rat der Gemeinde hat am 8. Dezember 2015 die Auslegung des Bebauungsplanes Am/35 „Hariksee III" beschlossen. Ziel der Neuaufstellung eines Bebauungsplanes in diesem Bereich ist eine Anpassung der Bebauung an zeitgemäße Erfordernisse und heutige Bedürfnisse.

Die Auslegung des Bebauungsplanes Am/35 "Hariksee III" gem. § 3 Abs. 2 BauGB erfolgt in der Zeit vom 4. Januar 2016 bis einschließlich 5. Februar 2016 im Zimmer 209 des Rathauses Waldniel.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
19. Dezember 2015, 00:00
Autor
Ort
Veröffentlicht
19. Dezember 2015, 00:00
Autor
Mitglied von