Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

17 Schützenzüge beim großen Kaiserfest in Leuth

whatsapp shareWhatsApp

17 Schützenzüge beim großen Kaiserfest in Leuth

Zwei Frauenzüge sind auch dabei

Leuth. Den Zuschauern bietet sich beim großen Kaiserfest vom 11. - 15. Mai in Leuth ein farbenfrohes Bild. 17 Leuther Schützenzüge machen mit. Die Schillschen Offiziere haben ihren Namen geändert. Kaiser Wilfried wird nicht von Ministern begleitet, sondern von seinem kompletten Zug, der nun den Namen Kaisergarde trägt. Ihre Mitglieder: Hauptmann Werner Thelen, Josef Busch, Berthold Clemens, Jochem Dohmen, Reiner Groenke, Rainer Jansen, Ralf Kluschewski, Dirk Moll, Frank Pot d"Or, Bernd Ratmer, Lutz Schönbrodt, Stephan Schmülling, Lothar Schuren, Burkhard Schwanitz, Carsten Schwanitz, Frank Sötje, Uwe Sötje, Manfred Thelen, Reinhold Wenzel, Thomas Willmen und Christoph Wodka. Die Wallensteiner und die Weiße Garde ziehen nicht mehr als eigenständige Gruppen. Sie haben sich zu den Wallenweißen zusammengeschlossen. Zugführer ist Georg Hendricks. Neben den Kränzerinnen, die von Paula Maesmanns geführt werden, wird es einen 2. Frauenzug geben. Bianca Bein ist Hauptfrau der Frauenkompanie. Die weiteren Züge und ihre Hauptmänner: Jäger (Christopher Dohmen), Marine (Bernd Nelißen), Matrosen (Alexander Büschkes), Pioniere (Udo Köhn), Königsgarde (Andreas Schrörs), Musketiere (Michael Brunen), Sappeure (Michael Schrörs), Artillerie (Marvin Genent), Luftwaffe (Jan Niklas Schmitz), Dorfschützen (Thomas Ludwig), Infanterie (Stefan Thelen), Weiße Husaren (Fabian Thelen) und Bummelzug (Helmut Schuren). Die Schützenumzüge werden geführt vom General Michael Schürmann und Major Thomas Schrörs.

Ort
Veröffentlicht
29. April 2019, 10:45
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!