Sag uns, was los ist:

Lese- und Musikabend Lara und Mario Nyéky stellten "Die Werkstatt der Schmetterlinge" vor (ar) Die Einladung der Buchhandlung Backhaus zu einem außergewöhnlichen Abend mit Lesung und Musikbegleitung lockte viele Gäste in den Veranstaltungsraum des Literaturhauses Nettersheim. Die Idee hierzu, das beliebte Kinderbuch der international bekannten nicaraguanischen Schriftstellerin und Lyrikerin Gioconda Belli "Die Werkstatt der Schmetterlinge" mit Musikbegleitung vorzustellen, kam Buchhändlerin Jasmin Khalil, die neben dem Lesen selbst die Musik als ständige Begleitung schätzt. Als ideale Besetzung erklärten sich Lara und Mario Nyéky spontan bereit, diese Idee umzusetzen. Lara Nyéky übernahm hierbei den Part der Vorleserin, während Ehemann Mario, ein bekannter Gitarrist und Singer-Songwriter, die musikalische Begleitung in Angriff nahm. Er überraschte die Zuhörer an diesem Abend mit ein paar kleineren selbst komponierten Stücken und mit der Poesie der Sprache angepassten Improvisationen auf der Gitarre. Das seit 20 Jahren immer wieder neu verlegte Kinderbuch "Die Werkstatt der Schmetterlinge" erzählt von den "Gestaltern, die die wundervolle Aufgabe haben, Pflanzen und Tiere zu erschaffen". Rodolfo, der Enkel des Erfinders des Regenbogens, träumt davon, ein Wesen zu erschaffen, schön wie eine Blume, lebendig wie ein Insekt, leicht wie ein Vogel. Er muss nur aufpassen, dass er hierbei Planzen, Tiere, Mineralien, Gestirne nicht durcheinanderbringt. Wie so der Schmetterling auf die Erde kam, das konnten die Besucher an diesem Abend auch anhand der schönen im Buch abgebildeten Illustrationen von Wolf Erlbruch nachvollziehen. Der bekannte Kinderbuchzeichner dürfte vielen bekannt gewesen sein als der, der die Illustrationen zum Kinderbuch "Vom kleinen Maulwurd, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat" entworfen hat. Die Gäste waren erkennbar sehr angetan vom Abend und Buchhändlerin Khalil brachte kurz darauf die Musik erneut in die Buchhandlung, als sie zu einem von ihr als Harfenistin bestrittenen Konzert einlud.
mehr