Sag uns, was los ist:

Konzert zum 130-jährigen Chorjubiläum

whatsapp shareWhatsApp

Konzert zum 130-jährigen Chorjubiläum

Von Leben, Liebe und Natur

Anlässlich des 130-jährigen Chorjubiläums möchte der Kirchenchor Marmagen sein Publikum in diesem Herbst mit einem weltlichen Konzert verzaubern und lädt ganz herzlich dazu ein.

Am Sonntag, den 13. Oktober, 18 Uhr stehen ausgewählte Liedwerke bekannter Komponisten auf dem Programm, die um die Entstehungszeit des Kirchenchores - also um 1889 - aktiv waren. Die Kompositionen aus der Zeit der Romantik von Johannes Brahms, Josef Gabriel Rheinberger und Gustav Jenner garantieren ausnahmslos einen Hörgenuss für Liebhaber klassischer Musik. Charakteristisch für die romantische Musik ist etwa die Betonung eines gefühlvollen Ausdrucks. Diese wird nicht nur musikalisch, sondern auch in der lyrischen Wortwahl verdeutlicht.

Ergänzt wird das Programm durch Solopartien. Hierbei wird während des Konzertes in der Marmagener Pfarrkirche die schöne Sopranstimme von Cecilia Ács erklingen. Außerdem wird die erfahrene Pianistin Dorothee Broichhausen sämtliche Werke am Flügel begleiten. Beide Musikerinnen überzeugten mit ihrem Können bereits beim letztjährigen Rossini-Konzert in Marmagen.

Aktuell probt der Kirchenchor noch intensiv mit Chorleiter Erik Arndt. Es wird das zweite Konzert sein, dass unter seiner Leitung stattfindet. Es ist jedoch das erste mit einem weltlich geprägten Programm. Es wird von Leben, Liebe und Natur erzählen …

Karten: 12 Euro, Vorverkauf: Bäckerei Milz (Kölner Str. 37) und Getränke Nagelschmidt (Kölner Str. 60) in Marmagen oder unter Tel. 02486 - 7572

Veranstaltungsort: Pfarrkirche St. Laurentius Marmagen

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2019, 04:01
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!