Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Alkohol und überhöhte Geschwindigkeit führt zu Verkehrunfall mit leichtverletzten Personen und 3-stündiger Vollsperrung der L 3094 zwischen Groß-Gerau und Nauheim

(ots) - Am Sonntagmorgen gegen 02:20 Uhr kam es zwischen Groß-Gerau und Nauheim (Höhe Schwarzbachbrücke) zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Mann aus Nauheim überholte mit hoher Geschwindigkeit auf der Strecke einen Pkw und fuhr beim Wiedereinscheren nahezu ungebremst in das vor dem Zeugen fahrende Fahrzeug. Die 16-jährige Beifahrerin aus Raunheim des Fahrzeugs wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Die 18-jährige Fahrerin aus Rüsselsheim kam mit dem Schrecken davon. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Durch Trümmerteile wurde das zuvor überholte Fahrzeug ebenfalls beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 EUR. Der Fahrer flüchtete zunächst leicht verletzt von der Unfallstelle konnte aber an seiner Wohnanschrift aufgegriffen werden. Da der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.

Zur Beseitigung der Trümmerteile und ausgelaufenen Betriebsmittel musste die Strecke zwischen Groß-Gerau und Nauheim bis 06:00 Uhr komplett gesperrt bleiben.

Ort
Veröffentlicht
26. Februar 2012, 07:35
Autor
Rautenberg Media Redaktion