Sag uns, was los ist:

Mit 66 Jahren… Spielmannszug Levern bereitet sich auf Jubiläumskonzert vor Vom 15. - 17. November hieß es für 25 Spielleute des Spielmannszugs Levern Koffer packen und ab nach Rieste an den Alfsee. Denn dort galt es, sich während eines intensiven Probenwochenendes auf das nächste große Highlight vorzubereiten: Das Konzert anlässlich des 66. Jubiläums am 29. Februar 2020 in der Kleinen Festhalle in Levern. Angereist waren hierzu Mitglieder zwischen 10 und 59 Jahren mit einer großen Portion Neugier auf das Konzertprogramm. Dieses wurde zuvor von Jung und Alt erstellt und umfasst einen Querschnitt der Musik aus den letzten 66 Jahren. Ein ganz besonderes Highlight ist der Swingklassiker "Mit 66 Jahren" von Udo Jürgens. Das Stück wurde vom Musikverlag Musica Piccola des Komponisten Patrick Wirth aus Essen eigens für den Spielmannszug Levern arrangiert. Für einige Spielleute war es der erste Workshop dieser Art, für manche bereits der zehnte - und es werden noch viele folgen, denn "So ein Workshop bedeutet jedes Mal viel Organisation und Planung. Aber am Ende ist man immer wieder erstaunt, wie viel man an einem Wochenende gemeinsam erarbeitet", meint Dirigent Jens Göker. Insgesamt sieben Musikstücke, die für die Hälfte der Spielleute komplett unbekannt waren wurden geprobt und werden in den nächsten Monaten verfeinert. Wer sich überzeugen möchte, wie gut der Spielmannszug auch "swingen kann", ist am 29. Februar 2020 herzlich zum Konzert mit anschließender Party in die Kleine Festhalle eingeladen. Details hierzu folgen.
mehr