Sag uns, was los ist:

Vorfahrt genommen - Mofa-Fahrer stürzt

(ots) - Am Mittwochabend (14.09.) gegen 21:00 Uhr kam es in Wolbeck auf der Münsterstraße, Ecke Am Borggarten zu einem Verkehrsunfall. Eine 50-jährige Warendorferin befuhr mit ihrem Pkw die Straße Am Borggarten und wollte auf die Münsterstraße in Richtung Wolbeck abbiegen. Dabei übersah sie einen 54-jährigen Wolbecker Mofa-Fahrer, der auf der Münsterstraße stadtauswärts unterwegs war. Bei dem Unfall verletzte sich der Wolbecker leicht. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 1750 Euro.

Verfasser: Robin Wellermann

Ort
Veröffentlicht
15. September 2011, 09:23
Autor
Unserort Redaktion