Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Betrunkene Radfahrer verursachen Unfälle

(ots) /- Am Freitagabend (3.8., 22:30 Uhr) bog ein betrunkener 46-Jähriger mit seiner Leeze von der Wevelinghofergasse auf die Promenade ab und fuhr dort zwei Fußgänger von hinten an. Eine 79-Jährige verletze sich dabei schwer, ihr 56-jähriger Begleiter leicht.

Samstagabend (4.8., 22.50 Uhr) war eine 43-Jährige mit ihrem Fahrrad auf der Warendorfer Straße stadtauswärts unterwegs. Hierbei benutzte sie den Radweg auf der falschen Seite. An der Einmündung der Emsstraße missachtete die Münsteranerin auch noch die rote Ampel und stieß mit dem Wagen einer 58-Jährigen, die bei "Grün" fuhr, zusammen. Die 43-Jährige verletzte sich leicht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille.

Beiden Radfahrern wurde eine Blutprobe entnommen und sie erwartet ein Strafverfahren.

Ort
Veröffentlicht
05. August 2018, 11:14