Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Rucksack mit Gewalt entrissen

(ots) - Opfer eines dreisten Raubes wurde am Sonntag gegen 20.00 Uhr eine 60-jährige Frau aus Kinderhaus. Sie befand sich auf dem Weg nach Hause. Vor ihrer Haustür wollte sie den Schlüssel aus ihrer Jacke entnehmen, als sie plötzlich eine Person unmittelbar hinter sich bemerkte. Der unbekannte Mann entriss ihr wortlos ihren Rucksack. Durch die heftige Gewalteinwirkung bedingt, kam die Frau zu Fall und verletzte sich leicht. Sie konnte den Täter wie folgt beschreiben: männlich, ca. 20 Jahre alt, schlank, bekleidet mit einem dunklen Kapuzenshirt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Münster entgegen unter der Rufnummer 0251 - 2750.

Ort
Veröffentlicht
22. Januar 2012, 23:26
Autor
Rautenberg Media Redaktion