Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Drei Fahrraddiebe in Kinderhaus und Hiltrup gestellt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Polizisten stellten am Montag (27.5.) in Kinderhaus und Hiltrup drei Fahrraddiebe.

Um 15:30 Uhr kontrollierten Polizisten an der Meinertzstraße einen 33-jährigen Mann und seine Leeze. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass das Rad auffällig mit gelber Lackfarbe besprüht wurde und keine Fahrradrahmennummer mehr besitzt. Der 33-Jährige gab an, das Damenrad gefunden und behalten zu haben. Die Polizisten stellten das Fahrrad sicher.

Am Klosterwald beobachtete ein aufmerksamer Zeuge um 21 Uhr zwei 15- und 16-jährige Diebe, die an einem angeschlossenen Mountainbike zerrten und alarmierte die Polizei. Als die Jugendlichen den 54-Jährigen erblickten, flüchteten sie. Der Münsteraner verfolgte das Duo und führte die Beamten zu einem Gebüsch. Dort stellten die Polizisten die beiden und nahmen sie mit zur Polizeiwache.

Ort
Veröffentlicht
28. Mai 2019, 13:06
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!