Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Alleinunfall auf der Aldruper Straße

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Freitagmorgen (04.03.2011) kam es gegen 07.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Aldruper Straße kurz hinter der Autobahnbrücke. Ein 24 Jahre alter Mann aus Greven war mit seinem Pkw auf der Aldruper Straße in Richtung Münster unterwegs. Nach einer Linkskurve ist der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, in den dortigen Grünstreifen zwischen Fahrbahn, Geh- und Radweg gefahren. Dort wurden zwei Leitpfosten beschädigt. Danach driftete das Fahrzeug über die Aldruper Straße und kam in einem angrenzenden Waldstück zum Stillstand. Dabei wurden mehrere Bäume beschädigt. Der Fahrer konnte selbstständig aus dem Auto steigen und wurde von mehreren Personen, die am Unfallort angehalten hatten versorgt. Der 24-jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und verblieb stationär. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Ort
Veröffentlicht
04. März 2011, 11:44
Autor
whatsapp shareWhatsApp