Veröffentlicht
26. Juli 2012, 13:39
Polizei Münster
Abonnenten: 1

Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Serie in Münster geklärt

(ots) - Am Montag (23. Juni 2012) wurden zur Mittagszeit in Herten (Kreis Recklinghausen) ein 29-jähriger und ein 20-jähriger Serbe bei einem versuchten Tageswohnungseinbruch durch beherzte Zeugen festgehalten und der Polizei übergeben. Beide sitzen derzeitig in Untersuchungshaft. Im Zuge weiterer Ermittlungen stellte sich heraus, dass diese beiden Beschuldigten seit März 2012 auch an einer Serie von über 30 Tageswohnungseinbrüchen in Münster mutmaßlich beteiligt waren. Die entsprechenden Einbrecher begaben sich jeweils zur Tageszeit stets in Mehrfamilienhäuser im innerstädtischen Bereich und brachen sehr häufig in zwei Wohnungen ein. Sie erbeuteten vornehmlich Schmuck, Bargeld, Bestecke und Unterhaltungselektronik. Nicht zuletzt aufgrund von Zeugenaussagen konnten die beiden Serben als mutmaßliche Täter identifiziert werden. Die Ermittlungen dauern noch an.

Vor diesem aktuellen Hintergrund gilt auch insbesondere in der Urlaubszeit " Riegel vor !"

Denken Sie in der Urlaubszeit und während Ihrer Abwesenheit an Vorsorgemaßnahmen für die Sicherheit Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses.

Damit Ihr Zuhause sicher bleibt, rät die Polizei, folgende Grundsätze zu beachten:

  • Nutzen Sie alle vorhandenen Sicherheitsvorrichtungen - Simulieren sie Anwesenheit (der Tageszeit angepasste Verstellung der Rolladen durch Technik oder Nachbarschaftshilfe - Entnahme der Post aus dem Briefkasten - Schaltung diverser Lichtquellen zu verschiedenen Zeiten (Zeitschaltuhr) - Informieren Sie Ihre Nachbarschaft über Ihre Abwesenheit, damit verdächtige Feststellungen im Umfeld registriert und unverzüglich an die Polizei weitergeleitet werden können

Weiterführende Informationen erhalten Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de oder www.zuhause-sicher.de.

Ihre kriminalpolizeiliche Beratungsstelle steht Ihnen für eine Beratung nach Vereinbarung ebenfalls unter T.: 0251-275/1111 zur Verfügung.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
26. Juli 2012, 13:39
Polizei Münster
Abonnenten: 1