Sag uns, was los ist:

Zwei Täterinnen fordern Portmonee - Zeugen gesucht

(ots) /- Zwei unbekannte Täterinnen forderten am Freitagabend (15.6., 23 bis 23:59 Uhr) auf der Schwelingstraße unter Vorhalt eines spitzen Gegenstandes Bargeld von einem Münsteraner.

Der 66-Jährige war Richtung Warendorfer Straße auf dem Weg nach Hause, als ihm in Höhe der Johanniterstraße zwei Frauen entgegen kamen. Diese sprachen den Münsteraner an, hielten ihm einen spitzen Gegenstand entgegen und verlangten sein Bargeld und Drogen. Unmittelbar darauf trat eine der Unbekannten dem 66-Jährigen in die Leiste, sodass er stürzte. Die Frauen schnappten sich seine Geldbörse und flüchteten zurück zur Warendorfer Straße.

Die erste Täterin ist etwa 1,65 Meter groß, 20 bis 25 Jahre alt und hatte rote, schulterlange Haare. Sie war dunkel gekleidet und trug eine Brille mit schwarzem Rahmen.

Die zweite Frau ist 1,80 Meter groß und etwa 30 Jahre alt. Sie war ebenfalls dunkel gekleidet und hatte kurze, dunkle Haare.

Hinweise zu den Täterinnen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
17. Juni 2018, 09:46