Sag uns, was los ist:

Vier betrunkene Radfahrer in einer Nacht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (01.08.2013 23:15 bis 02.08.2013 5:53 h) hat die Polizei vier betrunkene Radfahrer geschnappt. Bei drei Münsteranern im Alter zwischen 27 und 29 Jahren ergab ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest Werte zwischen 1,7 und 2,3 Promille. Ein 48-jähriger Mann fuhr auf der Friedrich-Ebert-Straße Schlangenlinien und landete mit dem Rad fast im Gebüsch. Er hatte einen Atemalkoholwert von 1,4 Promille. Allen vier Münsteranern wurde eine Blutprobe entnommen. Der 29-jährige Radfahrer machte zudem widersprüchliche Angaben zur Herkunft seines Rades. Die Beamten stellten es sicher. Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
02. August 2013, 08:43
Autor
whatsapp shareWhatsApp