Sag uns, was los ist:

Unbekannter Täter greift 15 jährigen Schüler an

(ots) - Sonntagnacht (18.07.2010) gegen 23:30 h wurde ein

15 jähriger Schüler auf einem Wald- und Wanderweg, zwischen dem

Kaldenhofer Weg und dem Erbdrostenweg, von einem unbekannten Täter

angegriffen. Der Jugendliche war auf seinem Fahrrad in Richtung

seines Wohnorts unterwegs. Der Unbekannte sei plötzlich hinter einem

Baum auf den Weg hervorgetreten und habe den 15 Jährigen durch

körperlichen Einsatz zu Sturz gebracht. Hierbei verletzte der

Unbekannte den jungen Mann an der Nase. Dem Schüler gelang es mit der

Faust den Täter im Gesicht zu treffen, woraufhin dieser flüchtete.

Der Vater des Jungen stellte einen Strafantrag. Der unbekannte Täter

soll 1,85m groß sein, schlank und hellhäutig sein. Die Polizei bittet

um Hinweise unter der Nummer 0251-2750

Verfasserin: Wencke Wagner

Ort
Veröffentlicht
19. Juli 2010, 09:43
Autor