Sag uns, was los ist:

Unangepasste Geschwindigkeit im Kurvenbereich - Auto überschlägt sich

(ots) /- Eine 33-jährige Autofahrerin verlor am Freitag (1.6., 17:20 Uhr) auf der Straße "Nottebrock" die Kontrolle über ihren Mitsubishi und überschlug sich.

Die Frau aus Sundern passte ersten Erkenntnissen zufolge ihre Geschwindigkeit in einer Kurve nicht an und geriet mit ihrem Wagen in Richtung Straßenmitte. Um nicht mit einem entgegenkommenden Trecker zusammenzustoßen lenkte die 33-Jährige nach rechts und kam anschließend ins Schleudern. Das Auto wurde nach links über die Fahrbahn katapultiert, überschlug sich dort und landete im Straßengraben.

Die Fahrerin wurde von Rettungskräften leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Wagen entstand ein Schaden in Höhe von Fünftausend Euro.

Ort
Veröffentlicht
03. Juni 2018, 09:20
Autor