Sag uns, was los ist:

Smartphone entrissen - Straßenraub am helllichten Tag

(ots) - Am Donnerstagmittag (31.10., 12:30 Uhr) sprach ein Jugendlicher einen 64 jährigen Passanten auf der Salzstraße an und fragte nach der Uhrzeit. Nachdem das Opfer sein Smartphone aus der Tasche gezogen hatte, tauchte ein weiterer Jugendlicher auf und entriss dem überraschten Mann das Telefon. Beide Täter flüchteten mit ihrer Beute durch die Ringoldgasse zur Klemenskirche.

Die erste Täter, der nach der Uhrzeit fragte, ist circa 15 Jahre alt und 175 cm groß. Er ist schlank, dunkelhaarig und trug zur Tatzeit einen grau-weiß karierten Kapuzenpullover. Beim zweiten Täter handelt es sich um einen Jugendlichen südländischen Aussehens, der nicht weiter beschrieben werden kann.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
01. November 2013, 15:26
Autor