Sag uns, was los ist:

Rentnerin ausgeraubt

(ots) - Am 09.03.2010 gegen 19:00 Uhr wurde eine

75-jährige Frau auf der Pestalozzistraße ausgeraubt, der Täter ist

flüchtig.

Dienstag Abend befand sich die 75-jährige Rentnerin auf dem

Heimweg. Sie ging zu Fuß die Pestalozzistraße entlang, als ihr

plötzlich ein unbekannter Mann die Handtasche entriss und weglief. Da

die 75-Jährige die Tasche über den Arm gelegt hatte, stürzte sie bei

dem Überfall und verletzte sich leicht. Den Täter beschreibt sie wie

folgt: männlich, ca. 1,90 m groß, schlanke Statur und dunkle

Kleidung.

Zeugenhinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 0251 / 275 -0

an das Polizeipräsidium Münster.

Verfasserin: Lara Laurenz

Ort
Veröffentlicht
10. März 2010, 12:30
Autor