Sag uns, was los ist:

Ohne Führerschein auf der A 2 unterwegs

(ots) - Ein Niederländer war Dienstagmorgen (3.3., 1:40 Uhr) ohne Führerschein auf der Autobahn 2 unterwegs. Polizisten stoppten den Audi auf dem Rastplatz "Resser Mark". Der 56-jährige Fahrer sagte, dass er lediglich eine niederländische Fahrerlaubnis besitzt und diese nicht dabei hat. Bei einer Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Mann in Deutschland kein Auto fahren darf. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Ort
Veröffentlicht
03. März 2015, 13:26
Autor