Sag uns, was los ist:

Der Sicherheitsgurt - Vom Kleinkind bis zum Trucker Lebensretter Nr.1

(ots) /- Die Polizei Münster informiert am Donnerstag (16.8.) ab 10 Uhr auf der Autobahn 2, Rastplatz "Hohenhorst" und ab 12 Uhr auf der Rastanlage Bottrop-Süd zum Thema Gurtpflicht.

Denn egal ob im Pkw oder im Lkw, ob als Kleinkind oder Trucker, der Sicherheitsgurt kann Leben retten!

Das Risiko bei einem Verkehrsunfall getötet zu werden, steigt ohne Gurt um ein Vielfaches. Durch das ordnungsgemäße Anschnallen können Leben gerettet und Unfallfolgen gesenkt werden. Doch noch immer halten sich nicht alle Fahrer oder Mitfahrer an die vorgeschriebene Gurtpflicht oder versuchen diese auf verschiedenste Art zu umgehen. Dabei entspricht das Auffahren auf ein Stauende bei nur 30 km/h etwa einem Sturz von einem 10 Meter hohen Gebäude, wenn ich auf den Gurt verzichte.

Bei der Mitnahme von Kindern gibt es viel zu beachten. Welche Kindersitze sind zulässig und wie sichere ich mein Kind am besten? Um all diese Fragen zu klären, lädt die Polizei Münster Interessierte herzlich zu der Informationsveranstaltung ein.

Ort
Veröffentlicht
15. August 2018, 12:52