Sag uns, was los ist:

Straßenbahn sprang aus den Schienen

(ots) - MH- Broich:

Die liegen gebliebene Straßenbahn eines 50-jährigen Fahrers musste

Samstagvormittag (19. Dezember, 11 Uhr) ins Straßenbahndepot an der

Duisburger Straße geschoben werden.

Eine 46 Jahre alte Straßenbahnführerin schob mit ihrem Fahrzeug

die defekte Bahn über die Nebenfahrbahn, Nähe der Prinzeß- Luise-

Straße.

An einer Weiche entgleiste plötzlich die defekte, vordere Bahn.

Personen wurden dabei nicht verletzt. Jedoch arbeitete die Feuerwehr

Mülheim bis in die Abendstunden, um die Bahn wieder auf das Gleis zu

stellen. /Peke

Ort
Veröffentlicht
20. Dezember 2009, 10:16
Autor