Sag uns, was los ist:

Rollerfahrerin durch Auto angefahren

(ots) - MH.- Dümpten:

Zu einem Unfall mit einer verletzten Rollerfahrerin wurden heute

Nachmittag (Dienstag, 13. Juni, 17.25 Uhr) Feuerwehr und Polizei

gerufen.

Auf der Kreuzung Schildberg/ Denkhauser Höfe/ Oberheidtstraße

musste eine 53-jährige Zweiradfahrerin vom Notarzt behandelt werden.

Nach Angaben von Zeugen stand ein 46-jähriger Mercedesfahrer auf dem

Schildberg vor der roten Ampel. Zeitgleich telefonierend soll er

trotz Rotlicht zeigender Ampel plötzlich in Richtung Oberheidstraße

losgefahren sein. Dabei prallte das Fahrzeug auf der Kreuzung gegen

den Roller. Die Frau wurde mit Notarztbegleitung ins Krankenhaus

gefahren.

Das Verkehrskommissariat 24 ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

/Peke

Ort
Veröffentlicht
13. Juli 2010, 16:15
Autor