Sag uns, was los ist:

TSV MUCH 1913 e.V. Abteilung Bogensport 1. Ligawettkampf der Saison 2018/2019 Am Wochenende 3. & 4.11.2018 fand in Aachen der 1. Ligawettkampf des Rheinischen Schützenbundes der Saison 2018/2019 statt. Am Sonntagmorgen trat das Mucher Liga-Team zum ersten Ligawettkampf dieser Hallensaison in Aachen an. Nach Anmeldung und Einschießen begannen um 10 Uhr die Team-Wettkämpfe. Das neu zusammengestellte Team mit Andrea Lorenz, Christoph Weber und Volker Wende hatte einen tollen Start und konnte in den ersten 3 Matches 5 von 6 Punkten für sich verbuchen. (Sieg gegen Tell Düsseldorf und BSC Vorgebirge, Unentschieden gegen RSG Düren). Die folgenden Matches liefen dann leider nicht mehr so gut. Gegen den BSC Oberhausen und (nach der Pause) gegen BSF Lindlar war der Match-Verlauf etwas unglücklich, d.h. hier haben wir eindeutig Punkte "liegen lassen". Die letzten beiden Matches gegen BogenTeam Cölln und GW Holten waren dagegen zu keiner Zeit zu gewinnen. Während wir eher schwächelten, hatten diese beiden Mannschaften gegen Ende noch "einen Lauf". Im Endergebnis waren wir mit 5:9 Punkten und dem 6. Platz zufrieden. Es wäre mit etwas Glück mehr drin gewesen, aber es hätte auch wesentlich schlimmer kommen können. Das "Start-Team" hat sich so gut geschlagen, dass die nominierten Ersatz-Schützen (Alena Schulz, Michael Hofsümmer) leider nicht zum Zuge kamen. Das gesamte Team hat einen tollen Einsatz gezeigt. Wir freuen uns schon auf den nächsten Wettkampf am 03.12.2018 in Holten. Kreismeisterschaft im Bogenschießen Am Sonntag, den 18. November findet wie jedes Jahr die Kreismeisterschaft in Much statt. Wir erwarten die Vereine aus Eitorf, Troisdorf und Siegburg. Wer sich für Bogensport interessiert kann gerne von der Zuschauertribüne in der Realschulhalle zuschauen. Mehr Informationen im Internet unter oder direkt bei unserem Abteilungsleiter Volker Wende, Tel. 02245 / 5104
mehr